Banner Stefan

 

Modellfliegen ist ein wunderschönes Hobby, aber nicht immer geht alles glatt. Egal ob kleinere oder größere "mishaps", auf jeden Fall sind einige Stunden im Hobbyraum einzuplanen bis das Flugzeug sich wieder in die Luft erheben kann. Da zumeist diese Blessuren in der Flugsaison passieren, ist die Motivation in die Bastelstube einzurücken oft gering.

Dass "Springbäume" und "Hüpfrasen" Motivationskiller sind, ist auch nur allzu gut bekannt. Hier können wir helfen. Bastian-Modellbauservice hat sich auch auf Reparaturen aller Art eingerichtet. Schnell zuverlässig, professionell und bezahlbar, das ist unser Auftritt.

Bei diesem Jet-Trainer "Boomerang" wurde durch eine harte Landung das Fahrwerk herausgerissen. Ein typischer Schaden der allzu oft vorkommt und leider auch eine Menge Arbeit verursacht. Vielfach verschwinden diese Modelle monatelang im Hobbyraum. Nicht so dieser Jet. nach einigen Tagen "Behandlung" in der Werkstatt von "Bastian Modellbauservice" ist das Flugzeug wieder flugbereit und die Saison kann weitergehen. Hier hat sich der Kunde dafür entschieden nur die reine Reparatur ausführen zu lassen, die Finish/Lackierarbeiten werden vom Eigentümer im Nachgang durchgeführt. Zusätzlich zur reinen Reparaturarbeit lassen wir je nach Bedarf Modifikationen wie Verstärkungen etc. einfliessen. Gerade Schadbilder wie herausgerissene Fahrwerkseinheiten sind oft genug in zu schwacher Bauausführung der Hersteller bedingt. Nicht jede Landung ist "butterstreichzart", auch nicht vom Profi. Durch unsere Know-How und Erfahrung lassen wir hier Optimierungen einfliessen ohne jedoch großen Gewichtszuwachs zu generieren. 

Boomerang Fahrwerksrep 5

Der Schaden im Detail und erste Arbeiten wie Verkastung und Aussteifung der Fahrwerksaufnahme 

Boomerang Fahrwerksrep 7 Boomerang Fahrwerksrep 6 Boomerang Fahrwerksrep 4 Boomerang Fahrwerksrep 3

..und Auftrag erledigt ! Nur noch kleinere Finisharbeiten und der Jet-Trainer ist wieder reif für den nächsten "Einsatz" 

Boomerang Fahrwerksrep 2 Boomerang Fahrwerksrep 1

 

Auch ein "beliebter" Schaden...... eine Voll-GfK F3B Maschine macht Bekanntschaft mit einem "Springbaum" oder einem "hüpfenden Weidezaunpfahl" beim Hangsegeln. beides unerfreuliche Schäden. Im Gegensatz zum Holzbau, ist hier tieferes KnowHow gefragt um die fällige Reparatur sauber auszuführen und wieder ausreichend Stabilität herbeizuführen.

Hier der typische Weidezaun-Schaden an einer F3B Mistral von FVK .....

Mistral Reparatur 4 Mistral Reparatur 3

..... und sauber verspachtelt ist das Tragflächenmittelstück lackierfertig und wieder einsatzbereit.

Mistral Reparatur 2 Mistral Reparatur 1

 

 

Ihnen ist auch ein kleines Missgeschick passiert und Sie finden weder Zeit noch Lust den Schaden aufzuarbeiten?
 
Sprechen Sie mit uns, wir machen Ihnen ein konkretes und attraktives Angebot.

 

 

 

 

************